BMW Schnitzer ACS Z Cabriolet '03 82.000km

Zu verkaufen: BMW Schnitzer ACS Z Cabriolet '03 82.000km

Ich interessiere mich für dieses Auto

Betreft BMW Schnitzer ACS Z Cabriolet '03 82.000km

Dieses Auto weiterleiten

Modell BMW Schnitzer ACS Z Cabriolet '03 82.000km
Felder mit einem * sind verpflichte Felder

Spezifikation

Kilometerstand 82.800   Leistung 295 pk
Baujahr 2003   Hubraum 2979 cc
Farbe Exterieur Black Sapphire Metallic   Motor 6 Zylinder Reihenmotor, Einspritzer, Charger
Farbe interieur Schwarz   Motornummer Übereinstimmend
Polsterung Leder   Felgen 19 Zoll BMW Leichtmetall
0 - 100 km/u 5,3 sec   Reifen Dunlop SportMaxx
Höchstgeschwindigkeit 250 km/u   Produktionszahlen 120
Fahrgestellnummer WBABT51060LR84939   Übriges Stuurman Auto
Export/import service

Modellgeschichte und Beschreibung

AC Schnitzer ist ein deutsches Unternehmen, das sich darauf spezialisiert hat, um die von Haus aus nicht geringen Leistungen sowie das Fahrverhalten von BMW Autos, zu erhöhen. Nicht durch einen wenig durchdachten Spoiler oder einen Satz Aufkleber, dieses Unternehmen entwickelt Technik zur Leistungssteigerung und zu sportlicheren Fahreigenschaften. So wurde für die damals schnellste Version eines Z4, gemeinsam mit BMW Sport, ein Supercharger entwickelt der die Motorleistung um 70PS auf fast 300PS erhöhte. Um diese Kraft verantwortungsvoll auf der Straße zu halten, wurden Fahrwerk, Bremsen und Abtrieb stark verbessert. In verschiedenen Stufen und mit vielen Optionen konnte der Z4 zur ultimativen Fahrmaschine entwickelt werden. Der Standard Z4 aus den frühen Jahren dieses Typs wurde für den durchschnittlichen Benutzer entworfen, für diejenigen die das Beste aus dem Chassis herausholen wollten, gab es den Schnitzer ACS Z4 Roadster. Dieses Auto wurde mit einem sogenannten "Supercharger" ausgestattet, der die Leistung erheblich erhöhte, großen Mov'it Bremsen, einem Sportfahrwerk, das das Auto um 30mm absenkte, short-shift Schaltung, 19 Zoll BMW Performance Felgen und eine Spoiler Einheit die all dieses Kraft sicher auf der Straße halten musste. Weniger Leistung beeinflussende Dinge, allerdings gern gesehen, sind die digitale Ganganzeige oben auf dem Schalthebel und das großzügig verwendete Carbon im Innenraum, das nicht über dem ursprünglichen Material geklebt, sondern gewichtssparend auf die Mittelkonsole, Armaturenbrett, Lenkrad und Türverkleidungen, angebracht ist. Ein geschultes Auge sieht auf den Fotos noch mehr durch AC Schnitzer montierte, interessante Extras. Der begeisterte Erstbesitzer der damals der Fima Schnitzer freie Hand ließ und mehr als €20.000,- extra für seinen Z4 zahlte, bekam dafür im Gegenzug einen sehr sportlichen und exklusiven BMW. Jetzt im fast gleichen Zustand, mit nur 82.000km sorgfältig gefahrenen Kilometern zu einem wesentlich günstigeren Preis käuflich zu erwerben.

Ausstattung

Von BMW bereits mit automatische Climat Control, Sitzheizung, Bordcomputer, elektrisches Cabrioverdeck mit Heckscheibe aus Glas, BMW Audiosystem, schwarzes Leder, verstellbares Lenkrad, Traction Control, usw. ausgestattet.

Exterieur

Schwarze Karosserie in Black Sapphire Metallic ohne sichtbare Gebrauchsspuren. Dieser ACS Z4 ist eindeutig ein echtes, nicht übermäßig beanspruchtes Liebhaber Auto, sogar ohne Steinschlag. Selbstverständlich ist dieses Auto unfallfrei. Keine Lackarbeiten oder andere Ausbesserungen, alles wirklich schön und original.

Interieur

Auch das Interieur ist makellos. Sitze in ihrer original Form, geschmeidiges Leder ohne Abnutzung oder Einstiegsspuren. Keine Gebrauchsspuren auf Armaturenbrett, Griffen oder Türverkleidungen. Saubere AC Schnitzer Matten im Fußraum. Das Ganze entspricht der attraktiv geringen Kilometerleistung.

Motor- Kofferraum, Felgen & Reifen

Deutlich sichtbar im Motorraum ist die Arbeit von AC Schnitzer, markanter Beweis hiervon der Charger. Zwischen den Federbeinen befindet sich ein extra Stabilisator. Im gesamten Motorraum ist alles sauber und original. Ein scheinbar unbenutzter Kofferraum. Einwandfreie Felgen und Reifen.

Motor BMW Schnitzer ACS Z Cabriolet '03 82.000km

Wartungverlauf

Neu verkauft von einem Deutschen BMW Händler im Jahr 2003. Die Fahrzeugwartung in Deutschland wurde immer von einem BMW Händler ausgeführt. Mit nur einem Vorbesitzer kam das Auto 2013 in die Niederlande. Ein besonders schönes Auto, ein Sammlerstück für den Autoliebhaber. Der komplette Satz Schlüssel, original Betriebsanleitung und Service Scheckheft befinden sich beim Auto. Preis versteht sich inklusiv Auslieferungsinspektion.