Lancia Beta Coupé 1300 '79 55.000km €12.950,-

Zu verkaufen: Lancia Beta Coupé 1300 '79 55.000km €12.950,-

Ich interessiere mich für dieses Auto

Betreft Lancia Beta Coupé 1300 '79 55.000km €12.950,-

Dieses Auto weiterleiten

Modell Lancia Beta Coupé 1300 '79 55.000km €12.950,-
Felder mit einem * sind verpflichte Felder

Spezifikation

Kilometerstand 55.128   Leistung 85 pk
Baujahr 1979   Hubraum 1301 cc
Farbe Exterieur Rosso York   Motor 4 Zylinder Reihenmotor Vergaser
Farbe interieur Hellgrau   Motornummer Übereinstimmend
Polsterung Stoff / Skai   Felgen 14 Zoll Stahl mit Radkappen
0 - 100 km/u 13 sec   Reifen Michelin
Höchstgeschwindigkeit 164 km/u   Produktionszahlen 12940
Fahrgestellnummer 828BC3/1021555   Übriges Sehr originaler, rostfreier Beta
Export/import service

Modellgeschichte und Beschreibung

Vincenzo Lancia (1881-1937) deutete seine ersten Kreationen mit Hinweisen aus dem griechischen Alphabet an. Nach der Übernahme von Lancia durch Fiat im Jahr 1969, wurde beschlossen die Modellpalette mit denselben Hinweise anzugeben. Zur Vermeidung von Verwechslungen und um Klagen von Alfa Romeo zu vermeiden, wurde das erste Modell von Lancia unter der Regie von Fiat der "Beta", der im Jahr 1972 in verschiedenen Karosserie Stilen vorgestellt wurde. Um die Produktionskosten auf ein akzeptables Niveau zu senken, nahm man einen bestehenden, bewährten Fiat Motor mit zwei obenliegenden Nockenwellen. Der Beta war als Massenprodukt konzipiert, heutzutage werden die Verkaufszahlen dieses Autos als geringfügig angesehen. Vor allem bei dem weniger praktischen, aber sehr schönen Beta Coupé war die Produktion gering. Im Jahr 1972 war der von Fiat gekaufte Stahl von einer deutlich anderen Qualität als in den Vorjahren. Eine einwandfreie, original Beta Karosserie mit erster Lackierung kann dann auch als Rarität bezeichnet werden. Das Beta Coupé fährt sich dank der vorhandenen Lancia DNA, mit ihrer zukunftsorientierten Technik, mit Hilfsrahmen, Fünfganggetriebe und einem quer und niedrig montierten Motor, wie ein modernes Auto. Dieses Lancia Beta Coupé ist das schönste ich je gesehen habe. Makellos, rostfrei, Original Karosseriebleche im ersten Lack. Ein Auto mit einer ausgesprochen typisch italienischen Sportwagen Atmosphäre.

Ausstattung

An Ausstattung Extras wurde seinerzeit in der Autoindustrie noch nicht verdient, weil es sie kaum gab. Das hatte den Vorteil, dass auch nichts kaputt gehen konnte.

Exterieur

Wunderschön in der charakteristischen Farbe "Rosso York", ein wenig rot, ein wenig braun. Eine stahlharte Karosserie an der nie etwas gemacht werden musste, was auch bedeutet das das das Auto unfallfrei ist. Alles, Edelstahl, Chrom und Glas ist original und unbeschädigt. Nur oben an der hinteren Stoßstange befindet sich eine kleine Delle.

Interieur

Kleine Preisfrage: Derjenige der weiß, wo der Schalter für Licht- und Scheibenwischer ist, kann es mich wissen lassen. Der Apfelkuchen steht, für die richtige Antwort, bereit. Ein kleiner Tipp, ein italienischer Supersportwagen aus den frühen achtziger Jahren. Das Interieur ist makellos. Gepflegt und wie im Neuzustand, was auch der geringen Laufleistung zu danken ist. Autositze in Original Form, unbeschädigter Fußraumbelag, Armaturenbrett ohne Wärmerisse, kurzum eine Zeitmaschine. Top!

Motor- Kofferraum, Felgen & Reifen

Auch im Motorraum alles wie neu. Makellos sauber. Vorn im Auto liegt der original, quer eingebaute Doppelnockenwellenmotor. Kein Verschleiß, keine merkwürdigen Geräusche, kein Rost, der Motor springt sofort an, kein übermäßiger Rauch. Typenschilder und original Fabrik Aufkleber sind noch überall vorhanden. Im Kofferraum der unbenutzt zu sein scheint, original Reserverad und Werkzeug. Unbeschädigte Polsterung.

Motor Lancia Beta Coupé 1300 '79 55.000km €12.950,-

Wartungverlauf

Das Auto wurde neu in Italien verkauft und blieb da bis vor kurzem. Über die Werkstatt in der das Auto gepflegt wurde, kam es von der ersten Besitzerin zu uns.