Land Rover Defender Regeneration Benziner '97/'10 €24.950,-

Zu verkaufen: Land Rover Defender Regeneration Benziner '97/'10 €24.950,-

Ich interessiere mich für dieses Auto

Betreft Land Rover Defender Regeneration Benziner '97/'10 €24.950,-

Dieses Auto weiterleiten

Modell Land Rover Defender Regeneration Benziner '97/'10 €24.950,-
Felder mit einem * sind verpflichte Felder

Spezifikation

Kilometerstand 135.782   Leistung 136 pk
Baujahr 1997   Hubraum 1998 cc
Farbe Exterieur Fiery Orange Metallic   Motor 4 Zylinder Reihenmotor, Einspritzer
Farbe interieur Schwarz / Anthraziet   Motornummer Übereinstimmend
Polsterung Stoff   Felgen 17 Zoll Leichtmetal
0 - 100 km/u 11,2 sec   Reifen BF Goodrich
Höchstgeschwindigkeit 148 km/u   Produktionszahlen 1
Fahrgestellnummer SALLDVAY8TA973659   Übriges Benziner
Export/import service

Modellgeschichte und Beschreibung

Ein Dieselmotor in einem Fahrzeug mit dem weniger als 10.000km gefahren wird, ein Fahrzeug mit dem nicht überall ohne Vorbehalt gefahren werden kann, dessen Geräuschkulisse höher ist als bei anderen Fahrzeugen, das ist in der heutigen Zeit, mehr denn je, nur wenig sinnvoll. Und ausgerechnet Ihr Favorit, Ihr Lieblingsauto der Land Rover Defender ist in 99% aller Fälle mit einem solchen Dieselmotor ausgestattet. Gäbe es nur eine Alternative. Die gibt es und deshalb ist dieser Defender der Beste in den Niederlanden. Ein Defender 90 mit Benzinmotor. Nicht umgerüstet, nein original geliefert im Jahr 1997 mit einem 136PS starken Benzinmotor. Neu lackiert im Jahr 2010 in „Fiery Orange Metallic“ einer besonders warmen Farbe . Ausgestattet mit komfortablen Sportsitzen, vier Klappsitzen im Fond, neuen Leichtmetall Felgen, neuen Reifen und zahlreichen schönen Details die diesen Defender so einzigartig machen. Es gibt kein vergleichbares Exemplar in dieser Ausführung, dieses Auto wurde für jemanden gebaut der wirklich ein einzigartiges Auto haben wollte. Darüber hinaus ist dieser Defender auch finanziell sehr attraktiv, auch für denjenigen der dieses Auto geschäftlich fahren will, denn für einen Benziner zahlen Sie weniger Steuern als für einen Diesel. Kurzum, mehr kann ich nicht für Sie tun.