Maserti 4200 GT Coupé Cambiocorsa '03 22.000km €29.950,-

Zu verkaufen: Maserti 4200 GT Coupé Cambiocorsa '03 22.000km €29.950,-

Ich interessiere mich für dieses Auto

Betreft Maserti 4200 GT Coupé Cambiocorsa '03 22.000km €29.950,-

Dieses Auto weiterleiten

Modell Maserti 4200 GT Coupé Cambiocorsa '03 22.000km €29.950,-
Felder mit einem * sind verpflichte Felder

Spezifikation

Kilometerstand 29.000   Leistung 390 pk
Baujahr 2003   Hubraum 4244 cc
Farbe Exterieur Grigio Touring Metalizzato   Motor V8 Einspritzer
Farbe interieur Schwarz   Motornummer Übereinstimmend
Polsterung Leder   Felgen 18 Zoll Leichtmetall
0 - 100 km/u 4,9 sec   Reifen Michelin Pilot Sport
Höchstgeschwindigkeit 285 km/u   Produktionszahlen 4870
Fahrgestellnummer ZAMBC38B000010486   Übriges Neuzustand
Export/import service

Modellgeschichte und Beschreibung

Die Niederländische Sportwagen Szene wird dominiert von einer bestimmten Deutschen Marke die wir auch, wie Sie wissen, sehr schätzen.
Dies vor allem wegen ihrer glorreichen Vergangenheit und der Qualität der luftgekühlten Sportwagen. Doch stellt sich mir als Autoliebhaber italienischer Exoten regelmäßig die Frage, warum ist das so. Warum fangen unsere Augen auf den öffentlichen Straßen nicht häufiger die klaren Linien der italienischen Schönheiten ein, denen ein sachliches Deutsches Design nicht standhalten kann? Unbekanntes wird skeptisch beäugt und selten geliebt. In Gesprächen unter "Autokennern" wird häufig über extrem hohe Wartungskosten und Reparaturanfälligkeit des Italieners gesprochen. Leider werden diese Aussagen von Menschen getroffen, die keinen Italiener in der Garage haben. Während das durchschnittliche, nach 1997 gebaute Deutsche Auto sicher nicht fehlerfrei war, sollte man den modernen Ferrari oder Maserati nicht der Qualität eines Fiat Uno gleichsetzen. Die namenhaften Norditalienischen Automobilhersteller sahen schon länger mit wenig Freude die ständig steigenden Umsatzzahlen der Deutschen Automobilhersteller. Das und natürlich der italienische Stolz führte dazu, dass die Qualität in den letzten 15 Jahren konstant verbessert wurde. Der Autoliebhaber weiß, dass man einen kalten Motor nicht sofort auf voller Leistung fährt und man das Auto respektvoll behandeln sollte. Damit sind die Voraussetzung für ein langes Sportwagenleben geschaffen. Und dann das noch; welchen Sportwagen kann man für, sagen wir 30 Mille fahren? Nüchtern betrachtet und wohlüberlegt einen Ferdinand oder doch einen stilvollen Maserati, dessen Motorsound in einer Englischen Studie von Frauen als sexy eingestuft wurde. Lassen Sie ihren Blick über das prächtige Interieur das dieses Coupé biete, schweifen. Die Details der Anzeigen, aufeinander abgestimmtes zweifarbiges Leder, die traditionelle zentral platzierte Zeitanzeige und die V-Form des Armaturenbretts. Alles lässt erkennen, dass hier mit viel Gefühl designd wurde und wer in diesem Auto Platz nimmt, vergisst das der Niederländer kalkuliert und genießt ganz einfach. In der Regel wird ein Sportwagen nicht viel öfter als am Wochenende gefahren, was auf die Kilometerleistung, es sollten dann die schönsten Kilometer sein, seinen Einfluss haben wird. Genießen Sie vor allem nicht zu wenig von Ihrem Maserati. Kostengünstige Wartung können wir auch für Sie tun.

Ausstattung

Sehr komplett ausgestattet mit automatischer Climat Control, Cambiocorsa F1 Schaltung mit Automatik Modus, verstellbare Sky Hook Stoßdämpfer, voll elektrisch verstellbare Sitze mit Memory Funktion, Sitzheizung, verstellbares Lenkrad, Traktionskontrolle,
Maserati Multimediasystem mit CD-Player und Navigation, Xenon Scheinwerfer, 18 Zoll Leichtmetall Felgen, usw.

Exterieur

Die Karosserie im Neuzustand in der Farbe Grigio Touring Metalizzato. Das Coupé ist durch die geringe Laufleistung ohne Beschädigungen oder Verschleiß geblieben. Als Garagenfahrzeug war das Auto keinen Witterungseinflüssen ausgesetzt und demzufolge hat der qualitativ hochwertige Lack einen tiefen Glanz. Wunderschöne Details aus Chrom.

Interieur

Auch hier wird die Laufleistung deutlich durch die Qualität des Leders und Bodenbelags unterstrichen. Die Sitze sind mit schönem, glattem und unbeschädigten Leder bezogen. Die voll elektrisch verstellbaren Sitze bieten gute Unterstützung. Maserati Logos in den Kopfstützen. Das Lederbezogene Lenkrad ist schön glatt und unbeschädigt. Nichtraucherfahrzeug.

Interieur Maserti 4200 GT Coupé Cambiocorsa '03 22.000km €29.950,-

Motor- Kofferraum, Felgen & Reifen

Der 390PS starke, durch eine Steuerkette angetriebene V8 Motor befindet sich in einem Motorraum, der einen Fabrikneuen Eindruck macht.
Alle Beschriftungen und Aufkleber befinden sich noch an der richtigen Stelle. Nur bei gutem Wetter gefahren. Der rote Krimplack auf den Zylinderköpfen ist noch wie neu. Der Kofferraum scheint unbenutzt und unbeschädigt. Werkzeug befindet sich unter dem Gepäckraum.
Die 18 Zoll Leichtmetall Felgen sind unbeschädigt und frei von Bremsstaub. Sehr gute Pirelli Reifen.

Motor Maserti 4200 GT Coupé Cambiocorsa '03 22.000km €29.950,-

Wartungverlauf

Übernommen von dem ersten Besitzer. Verwendet als Dritt Fahrzeug für schöne Wochenenden in der Zweitwohnung. Gut erhalten, sehr sorgfältiger Umgang mit dem Auto. In der Maserati Bordmappe befinden sich alle Original Dokumente. Kompletter Schlüsselsatz. Auslieferung inklusiv Auslieferungsinspektion.