Maserati Quattroporte III 4.9 Automatico '82 80400km €29.950,-

Zu verkaufen: Maserati Quattroporte III 4.9 Automatico '82 80400km €29.950,-

Ich interessiere mich für dieses Auto

Betreft Maserati Quattroporte III 4.9 Automatico '82 80400km €29.950,-

Dieses Auto weiterleiten

Modell Maserati Quattroporte III 4.9 Automatico '82 80400km €29.950,-
Felder mit einem * sind verpflichte Felder

Spezifikation

Kilometerstand 80.402   Leistung 280 pk
Baujahr 1982   Hubraum 4930 cc
Farbe Exterieur Argento Metalizzato   Motor V8 4 doppelte Weber
Farbe interieur Tabacco   Motornummer Übereinstimmend
Polsterung Leder   Felgen 15 Zoll Campagnolo
0 - 100 km/u 8,2 sec   Reifen Michelin XWX
Höchstgeschwindigkeit 230 km/u   Produktionszahlen 2155
Fahrgestellnummer AM33049A004662   Übriges Sehr schönes Original Fahrzeug
Export/import service

Modellgeschichte und Beschreibung

Ende der 1970er Jahre wurde Citroën schmerzlich klar, dass sich ein Italiener unter Französischer Führung wie die Küchenhilfe von
Gordon Ramsey fühlte. Es war schließlich ein Argentinier mit feinem Gespür für das, was der verwöhnte Autofahrer mit Stil sich seinerzeit wünschte. Es gelang ihm alle Verantwortlichen in Modena und Mailand zur einer gemeinsamen Entscheidung zu bringen. DeTomaso gab Giorgetto Giugiaro von Italdesign den Auftrag, eine Limousine mit Hinterradantrieb und einem traditionellen, leistungsstarken V8 unter der Motorhaube, zu entwickeln. DeTomaso konnte nicht über ein modernes Marketingnetz verfügen, oder ein Meinungsforschungsinstitut beauftragen, um die Wünsche und Bedürfnisse der breiten Öffentlichkeit zu einem Auto zu untersuchen. Er vertraute seinem Gefühl und bekam Recht, nachdem sich herausstellte, dass der Quattroporte IIl das erfolgreichste Auto für Maserati werden sollte. Nach heutigen Maßstäben wurden nur "2155" Einheiten gebaut, das war für Maserati zu der Zeit ein riesiger Erfolg. Auf den Sitzen mit wunderschönem Leder nahmen unter anderem der frühere italienische Präsident Pertini, Luciano Pavarotti, Malcolm Forbes, die Könige von Marokko und Jordanien Platz. Wahrscheinlich bestellten diese Prominenten, in der Absicht es ihren Fahrern einfacher zu machen, einen Maserati mit dem zum ersten Mal verfügbaren Automatikgetriebe. Mit dem zur Verfügung stehenden Drehmoment und dem starken V8 Motor enstand eine Kombination, die das Auto komfortabel und schnell macht. Der Quattroporte war damals die schnellste Limousine der Welt. Und noch heute besticht der Quattroporte III nicht nur durch sein imposantes Äußeres, das Fahrverhalten ist auch entsprechend. Was für ein beeindruckender Drehmoment, Motorgeräusch und ein wahrhaft königliches Fahrerlebnis bietet dieses italienische Muskelpaket. Ja, er ist groß, aber auch sehr elegant. Und immer noch erschwinglich.

Ausstattung

Zur Standard Ausstattung gehörte beim Quattroporte selbstverständlich die Klimaanlage, Servolenkung, vier elektrische Fensterheber und Zentralverriegelung. Im Prinzip war nur eine Interieur Farbe lieferbar, wie hier bei diesem Fahrzeug, dunkelbraunes Leder kombiniert mit echtem Walnussholz. Voll elektrisch verstellbare Sitze. Regulierbare Klimaanlage im Fahrzeugfond.

Exterieur

Die Form des wirklich nicht klein ausgefallenen Quattroporte kommt in der Farbe Argento Metalizzato am besten zu seinem Recht. Scharfe, ausgeprägte Linien, machen diesen Quattroporte in jeder Hinsicht einzigartig. Die Karosserie ohne Steinschlag oder andere Schäden. Ein komplett rostfreies Auto. An den original Karosserieblechen wurden keine Schweißarbeiten vorgenommen. Alle bewegenden Teile fügen sich nahtlos ineinander. Der Lack ist noch wunderschön und hat einen tiefen Glanz. Dieser Quattroporte hat eine besonders schöne, stilvolle Ausstrahlung.

Interieur

Eine besondere Erwähnung verdient der Innenraum. Alles komplett original und unbeschädigt. Kein Verschleiß, sogar der Belag im Fußraum ist original und ohne Gebrauchsspuren. Keine Risse im Leder der Mittelarmlehne. Das empfindliche Walnussholz auf dem Armaturenbrett und der Türverkleidung ist schön und zeigt ebenfalls keine Risse. Das mit original Leder bezogene Lenkrad ist glatt und schön. Auch das doppelt genähte Leder auf Armaturenbrett und Türverkleidung ist schön, nirgendwo eine geplatzte Nahte oder anderweitige Schäden. Das Leder auf Sitzen ist geschmeidig und einheitlich in der Farbe. Original Form der Sitze die gute Unterstützung bieten. Eine wahre Zeitmaschine, steigen Sie ein und es ist wieder 1982.

Interieur Maserati Quattroporte III 4.9 Automatico '82 80400km €29.950,-

Motor- Kofferraum, Felgen & Reifen

Dieser Quattroporte hat die stärkste, die 4,9ltr. Motorvariante. Damals war dieser Quattroporte die schnellste Limousine der Welt und der V8 bringt es mit Leichtigkeit auf 280PS. In einem gepflegten Motorraum befindet sich der saubere Orginal Motor. Der Motor läuft rund, der Öldruck ist ausgezeichnet, der Motor raucht nicht und klingt so wie es sein sollte. Im Kofferraum ist alles original und nichts beschädigt. Ausgekleidet mit braunem Velours mit Stauraum. Vollwertiges Reserverad, in zwei Taschen ein komplettes Werkzeug Set.
15 Zoll Campognolo Felgen mit neuen Michelin XWX Reifen.

Motor Maserati Quattroporte III 4.9 Automatico '82 80400km €29.950,-

Wartungverlauf

Ursprünglich neu in Italien verkauft als einer der wenigen von den insgesamt 2155 gebauten Quattroporte III Exemplare. Deutlich sichtbar ein
"in Würde gealterter Klassiker" den man in diesem guten Zustand nur selten findet. Der letzte Eigentümer war ein alter Sammler der nicht mehr in der Lage war, sich richtig um seine Sammlung zu kümmern. Daher die Frage des Autohaus Besitzers, ob ich Interesse hätte. Ein solch schönes Exemplar kann man nicht stehen lassen. Und das zu Recht.