Porsche 911 2.4 T CIS Coupé '73 Übereinstimmende Fahrzeugdaten, Erstlack €89.911,-

Zu verkaufen: Porsche 911 2.4 T CIS Coupé '73 Übereinstimmende Fahrzeugdaten, Erstlack €89.911,-

Ich interessiere mich für dieses Auto

Betreft Porsche 911 2.4 T CIS Coupé '73 Übereinstimmende Fahrzeugdaten, Erstlack €89.911,-

Dieses Auto weiterleiten

Modell Porsche 911 2.4 T CIS Coupé '73 Übereinstimmende Fahrzeugdaten, Erstlack €89.911,-
Felder mit einem * sind verpflichte Felder

Spezifikation

Kilometerstand 95.883   Leistung 140 pk
Baujahr 1973   Hubraum 2341 cc
Farbe Exterieur Bahia   Motor 6 Zylinder Boxer mit Bosch Einspritzung
Farbe interieur Schwarz   Motornummer 6135033
Polsterung Skai/Stoff   Felgen 15 Zoll Fuchs
0 - 100 km/u 7,9 sec   Reifen Vredestein Sprint Classic
Höchstgeschwindigkeit 210 km/u   Produktionszahlen 1944
Fahrgestellnummer 9113102905   Übriges 90% Erstlack
Export/import service

Modellgeschichte und Beschreibung

Das Höchstmögliche in der Welt der Oldtimer ist die völlige Originalität des Autos. Schließlich macht die Erkenntnis, dass genau dasselbe Auto vor fast einem halben Jahrhundert vom Händler abgeholt und jahrelang unter den unterschiedlichsten Umständen gefahren wurde, dieses Auto zu einer mythischen Zeitmaschine. Im Falle dieses 911T geschah es sogar auf der anderen Seite des Ozeans, zu dieser Zeit sicherlich das Land der unbegrenzten Möglichkeiten. Am 8. Februar 1973 wurde dieser Bahia rote 911er, in Charlotte North Carolina, an Lawrence T. Miller geliefert. Bis heute hat sich am Auto, bis auf den neu lackierten linken hinteren Kotflügel, nichts geändert. Das gesamte Auto befindet sich noch in dem originalen, einem sehr gepflegten Zustand, und ist selbstverständlich rostfrei! Als letzte Motorvariante in der beliebten 911er Klassiker Serie, bevor der Aufprallstoßfänger auf den Markt kam, stattete Porsche den 2.4T mit einem Bosch K-Jetronic Einspritzsystem aus. Dieses zuverlässige System sorgte bei dem T für mehr Motorleistung und verbessertem Motormanagement, so dass der Motor im Leerlauf, wie auch bei Höchstgeschwindigkeit perfekt läuft. Die 2.4T Porsche mit diesem Motor haben nicht weniger als 140 PS und liefern merklich bessere und konstantere Leistung als Autos mit Vergaser. Aufgrund von gestellten Emissionsanforderungen wurde das Einspritzsystem bereits 1973 für die amerikanischen Versionen eingeführt, während es erst 1974 auf den Europäischen Markt kam. Deshalb ist ein 2.4T mit diesem Motor aus Amerika, relativ selten und sehr begehrt. Außerdem hat ein Porsche aus Amerika selten einen "heruntergefahrenen" Motor. Die Einhaltung der Höchstgeschwindigkeit, insbesondere in den USA, ist eine nicht zu unterschätzende Sache. Auch aus diesem Grund verfügt dieser 911er noch über den original 2.4T CIS Motor (Continious Injection System). Ebenso wichtig ist natürlich eine sorgfältige Wartung, und dieses T-Coupé zeichnet sich durch hervorragende Pflege aus. Alle Wartungsrechnungen seit 1973 und sogar das Original abgestempelte Service Scheckheft stehen zur Verfügung. Geburtsurkunde, original Ersatzschlüssel und Werkzeug, alles schön und komplett. Ein 911 T aus 1973 mit fast kompletter Erstlackierung, mit vollständig nachvollziehbarer Historie plus Wartungsgeschichte, makellosen Fuchsfelgen und Innenausstattung, das ist eine Seltenheit. Dieses Auto erfüllt alle Kriterien für eine verantwortungsvolle Investition. Last but not least, sind die einzigartigen Fahreigenschaften, das kann ein Foto nicht dokumentieren, darum kommen Sie vorbei und überzeugen Sie sich ..